Mozartwochereichenhall.de

Alles über Wolfgang Amadeus Mozart und die Mozartwoche!

Mozartwochereichenhall.de header image 2

15 Jahre Applaus – ECHO Klassik feiert 2008 Geburtstag – Klassik

Juni 23rd, 2009 · Keine Kommentare

 

Jubel, Beifall, Applaus – der ECHO Klassik wird 15! Fünfzehn Jahre gibt es ihn nun schon – den wichtigsten deutschen Musikpreis. Doch auch international hat er sich in dieser Zeit einen Namen gemacht: Er zählt zu den weltweit wichtigsten Klassik-Preisen. Mit dem ECHO Klassik zeichnen die Deutsche Phono-Akademie und das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie hervorragende Aufnahmen des vergangenen Jahres aus. Die Beliebtheit klassischer Musik soll so befördert werden.

Am Sonntag, 19. Oktober 2008, ist es dann soweit: Der ECHO Klassik wird zum 15. Mal verliehen und die Festveranstaltung im Fernsehen übertragen – natürlich im ZDF. Das ZDF ist seit 1996 Partner der ECHO Klassik-Preisverleihung, “dem” Klassik-Ereignis des Jahres. Dann werden sie alle wieder kommen, die Prominenten und weniger Prominenten, zu der Super-Gala mit nationalen und internationalen Stars der Klassik – nach München in die Philharmonie im Gasteig. Am 21. Oktober 2007, zur 14. ECHO-Gala, waren es mehr als 2.000 Klassikfreunde, die begeistert kamen und noch begeisterter gingen.

Der ECHO Klassik wird einmal jährlich in 21 verschiedenen Kategorien vergeben: Sänger und Sängerin des Jahres, Instrumentalist/Instrumentalistin, Internationaler Newcomer, Ensemble/Orchester, Lebenswerk, Nachwuchs-Künstler/Nachwuchs-Künstlerin, Klassik-ohne-Grenzen, Sinfonische Einspielung, Konzerteinspielung, Operneinspielung, Chorwerk-Einspielung, Kammermusik-Einspielung, Solistische Einspielung, Liedeinspielung, Editorische Leistung, Welt-Ersteinspielung, “Klassik-für-Kinder”-Preis, Surround-Einspielung, Musik-DVD-Produktion und Bestseller des Jahres.

Der Jury gehören – neben der ZDF-Musik-Redaktion und dem Arbeitskreis Klassik der Deutschen Phono-Akademie – angesehene Persönlichkeiten aus Kultur, Medien und Politik an. Bewertungskriterium ist nicht nur die herausragende künstlerische Leistung und Persönlichkeit, sondern darüber hinaus auch der Beitrag der Künstler zur Popularisierung klassischer Musik.

Die Namen der bisherigen Preisträger lesen sich wie das Who´s Who der internationalen Klassik, zum Beispiel: Sir Simon Rattle, Lord Yehudi Menuhin, Daniel Barenboim, Claudio Abbado, Anna Netrebko, Montserrat Caballé, Cecilia Bartoli, José Carreras, Anne-Sophie Mutter, Anneliese Rothenberger, Thomas Quasthoff. Alle Ausgezeichneten sind große Sympathieträger.

Klassische Musik ist populär. Klassische Musik ist beliebt. Klassische Musik hat was… den ECHO Klassik.

15 Jahre ECHO Klassik – das sind 15 Jahre Jubel, Beifall, Applaus!
Was für ein Echo!
Mozartwoche

Tags: Klassik

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar

*